Unsere Katzen
Seitdem der kleine Hausdegen Dusty bei uns ist haben unsere Katzen einen tollen Kampfpartner gefunden , unser Wohnzimmertisch ist nun immer schön leer geräumt.
Unsere Katzenoma Lieschen ( die Sanfte )
Sie hat als sie noch klein war immer bei Arco am Ohr genuckelt und auch an anderer Stelle , siehe Beweisfoto, der kleine Kerl der da noch mit nuckelt ist Lieschens Bruder Fritzchen, der mit ca. 3 Monaten von uns in liebevolle Hände vermittelt wurde.
Lieschen ist eine sehr liebe und sanftmütige Katze. Sie wird am 5.6.06 14 Jahre alt.
Unser Paulemann (der Pechvogel )
Wenn einer gebissen wird dann er , er fällt von Baum , er schafft es nicht ins Vogelhäuschen zu springen. Er läßt sich von einer Ratte oder ähnlichem Getier ein Stück aus der Nase beißen. Er ist gelenkig wie eine Eisenbahnschwelle.
Als unser Arco so schwer krank war hat er ständig bei ihm gelegen und wollte ihn trösten und beistehen. Er wird Anfang Juli 06 9 Jahre alt. Paulemann ist am 14.09.06 nach einem Schlaganfall gestorben.
Unsere Rosalie ( Die Freche )
Dieses Kampfmonster kam erst zu uns als Arco und Lissy nicht mehr lebten. Somit bekam Nero die ehrenvolle Aufgabe sie zu ertragen . Er hatte es wirklich nicht leicht mit ihr , sie hat ihn oft als Sandsack benutzt. Aber Nero ist ja nicht nachtragend.
Sie wurde schon mit 4 Monaten rollig, eine schreckliche Zeit. Sie hat nur Blödsinn im Kopf und stellt allerlei Schabernack an. Sie wird am 10.10.06 6 Jahre alt .
Unser Bärchen ( Kraftprotz u. Obernörgeler)
Er war als er noch ganz klein war sehr lieb und verschmust . Als er aber erwachsen wurde und später dann ein Freigänger wurde , war er zwar noch recht nett zu uns aber zu seines Gleichen unausstehlich. Zu seinen Glanzzeiten verprügelte er alles was nicht schnell genug auf den Bäumen war. Und fotografieren durfte man diesen Mutzepuckel nur äußert selten.
Leider starb Bärchen am 2. Weihnachtstag 1999 , 3 Monate vor seinem 20 Geburtstag.
Oskar - am 18.09.2006 zog dieser kleine Kerl bei uns ein. Geboren ist er am 13.07.06